-
 

 

24 | 09 | 2018
» Energieberater
 
[ Aktuell ]


Zinssenkung bei der KFW: jetzt 0,75%

0,75 % bei den KFW Programmen , 151, 152 Energieeffizient Sanieren, 153 Energieeffizient Bauen, 159 Altersgerecht Umbauen.

Zinssenkung: jetzt 0,75%

 KFW Zinsen so niedrig wie noch nie!

0,75 % bei den KFW Programmen , 151, 152 Energieeffizient Sanieren, 153 Energieeffizient Bauen, 159 Altersgerecht Umbauen.

HeizGeldEnergetisch sanieren war noch nie so günstig. Nutzen Sie jetzt die Gelegenheit  und sparen Sie Energie und Geld. Die Heizperiode ist zwar noch nicht zu Ende, doch die nächste folgt spätestens Ende 2015.  Nutzen Sie jetzt die günstigen Zinskonditionen der KFW-Förderbank und planen Sie jetzt schon die Sanierung ihrer Immobilie.

Eine vernünftige und effiziente Sanierung sollte aber überlegt durchgeführt werden. Ziehen Sie hierbei einen Energieberater von Beginn der Planung mit ein. Er bewertet ihr Gebäude und sagt Ihnen welche energetische Sanierungsmaßnahmen möglich sind und ob sie sich lohnen. Er hilft Ihnen bei der Beantragung der Fördermittel und begleitet ggf. die Baumaßnahmen.

Die vier Schritte einer effizienten
- energetischen Gebäudesanierung - Bestandsaufnahme - Sanierung -
Kontrolle - Behaglich Wohnen -

Bestandsaufnahme
unabhängige Energiesparberatung ( BAFA) - Energetischen Istzustand feststellen - Kostenvoranschläge einholen • Finanzierung sichern - Fördermittel ( KFW/BAFA/NBank) - Sanierungskonzept erstellen

Sanierung
Umsetzung der energetischen Sanierung durch Fachunternehmen

Kontrolle
Bauüberwachung und Abnahme der einzelnen Gewerke durch einen unabhängigen Gebäudeenergieberater

Behaglich Wohnen

Sich über Energiekosteneinsparung und Behaglichkeit freuen


    Aktuelles

:: 19.01.2018
Neue Schulungsangebote für Gebäudeenergi ...
Neue Schulungsangebote für Gebäudeenergieberater/innen
   »»
:: 05.08.2014
Planen, dann Sanieren
Vor einer Modernisierung sollte man die Energieberatung nutzen.    »»
:: 11.03.2015
Hydraulischer Abgleich nach energetische ...
Dies spart nicht nur zusätzlich Energie, sondern erhöht auch die Lebensdauer der Heizung.    »»
:: 19.01.2018
Schulungsangebote für Gebäudeenergiebera ...
Themen: Produktinformation, EneV, Verarbeitungsmethoden der Isolierung, Theoretische und praktische Tipps bei der Verarbeitung, Verarbeitungsfehler allgemein.    »»

  » Übersicht aller Artikel


 

Gebäudeenergieberater des
ostfriesischen Handwerks e.V.

c/o HWK für Ostfriesland
Straße des Handwerks 2
26603 Aurich

Telefon: 04941 1797-0
Telefax: 04941 1797-40


 info@goh-info.de


 
» Energieberater     » Kontaktformular     » Impressum     » Datenschutz

Gebäudeenergieberater des
ostfriesischen Handwerks e.V.

c/o HWK für Ostfriesland
Straße des Handwerks 2
26603 Aurich

Telefon: 04941 1797-0
Telefax: 04941 1797-40


 info@goh-info.de


Letzte Aktualisierung: 09.11.2017
Diese Seite zu den Favoriten hinzufügen [ Firefox, Opera, Google Chrome: STRG+D ]
© 2018 · steinweg.net